Soldaten im Klassenzimmer?!

Standard

Podiumsdiskussion am Montag, den 24.09.2012 um 20 Uhr im ArTik

Die Bundeswehr drängt an die Schulen! In den Schulen sucht sie zum einen nach dem Ende der Wehrpflicht neue Rekruten und Rekrutinnen. Zum anderen will sie schon die Kinder und Jugendlichen; die Wähler und Wählerinnen von morgen; von der Notwendigkeit militärischer Einsätze überzeugen.

Die laufende Kooperationen zwischen Bundeswehr und Schulen in Baden-Württemberg wurde allzu lange unzureichend hinterfragt. Mit dieser sichert sich die Bundeswehr mit ihren Jugendoffizierinnen und Jugendoffizieren Zugang in die Klassenzimmer. Als „Experten für die politische Bildung“; gestalten sie dort den Unterricht, entwerfen Lehrmaterialien, organisieren Ausflüge in Kasernen oder andere Seminarfahrten und üben zunehmend Einfluss auf die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern aus. Auch die Wehrdienstberater und Wehrdienstberaterinnen kommen regelmäßig und immer häufiger in Schulen, um Jugendliche offensiv für den Dienst an der Waffe anzuwerben.

Bei der Podiumsdiskussion, organisiert vom Runden Tisch „Schulfrei für die Bundeswehr“ Freiburg, wollen wir mit euch und den Diskutant_innen von der Grünen Jugend und den Jusos über den Einfluss der Bundeswehr auf das Bildungssystem sprechen und dabei auch gemeinsam überlegen was man tun kann wenn die Bundeswehr in den Unterricht kommt. Es wird eine allgemeine Einführung in das Thema geben, so dass ihr euch noch nicht mit dem Bereich auskennen müsst, sondern euch auch einfach ganz allgemein informieren könnt.

Wir freuen uns auf eine interessante Runde mit euch. Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „für militärfreie Bildung und Forschung“ statt.

Mehr Infos findet ihr unter: www.schulfrei-für-die-bundeswehr.de und auf http://antimilaktionswoche.wordpress.com/aufruf/

Advertisements

Ein Gedanke zu “Soldaten im Klassenzimmer?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s