2-tägiger Rap-Workshop im ArTik | 29.-30.11.12

Standard

Du wolltest schon immer einen eigenen Rap-Song aufnehmen? Hast eigene oder fremde Texte, die zu vertonen es sich lohnen würde, oder hast Lust welche zu schreiben? Hast Lust, mit Stimme, Bodypercussion und unterschiedlichstem Equipment zu experimentieren?

Das, sowie Rhythmus, Beats und Sprechtraining und wie Du es am besten schaffst, Deinem Text Gehör zu verschaffen, werden die Themen sein, mit denen wir uns bei dem zweitägigen Workshop im ArTik  beschäftigen werden.

Am Ende dieser zwei Tage hast du möglicherweise deinen eigenen Text auf Deinem selbst erstellten Beat im Kasten und kannst damit durchstarten.

Daten und Fakten

  • Do, 29.11.2012 /15.00 – 17.30 Uhr und Fr, 30.11.2012 / 14.00 – 16.30 Uhr
  • ArTik / Friedrichring 2 (am Siegesdenkmal)
  • Die Teilnahme ist kostenlos, aber ERFORDERLICH!
  • Workshop-Leitung: Die Rhythmikerin, Sängerin und Choreographin Dorothea Eitel.

Keine Vorkenntnisse notwendig; Instrumente können gerne mitgebracht werden.
Anmeldung unter: kontakt@rhythmik-bewegt.de
Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Eine Kooperation des ArTik und des Kulturamts Freiburg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s