Fr., 08. Februar 2013 | 20 Uhr | Ausstellungseröffnung „antrieb.“ in der Galerie unter Tage

Standard

Fotografien von Johann Otten in der Galerie unter Tage Mit Gitarrenmusik von Ronja Morgenthaler und Yannic Leisenberg

antrieb.

Was ist wichtig? Was begleitet uns täglich? Was ist unverzichtbar? Und was treibt uns an?

Diese Fragen waren Ausgangspunkt für eine Serie von Fotografien. Für den Versuch, mehr als nur ein klassisches Portrait zu schaffen, sondern das zu finden, was den Abgebildeten wirklich etwas bedeutet.

Auf verschiedenen Reisen traf Johann Otten Menschen und fragte sie nach dem wichtigsten Gegenstand, den sie gerade bei sich trugen.

Nach einem Fotoprojekt über Brasilien gestaltet der 21-jährige Johann Otten ab dem 08. Februar 2013 in der Galerie unter Tage bereits seine zweite Ausstellung.

Ausschlaggebend für seine Arbeiten ist der Mensch im um ihn geschaffenen Raum, festgehalten in athmosphärisch dokumentarischen Fotografien.

Für musikalische Untermalung sorgen an diesem Abend zwei junge Freiburger MusikerInnen. Ronja Morgenthaler und Yannic Leisenberg machen eine Mischung aus leiser und lauter Gitarrenmusik. Zwar beschäftigen sich beide schon seit langem mit Musik, spielen in Wohnzimmern und im Privatem, werden allerdings als Duo mit Covern und eigenen Stücken zum ersten mal öffentlich zu hören sein.

Antrieb auftreiben, und reinkommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s