Internationaler Tag des Ehrenamts

Standard
Ehrenamt – Was ist das überhaupt?
Wikipedia sagt dazu: „Ein Ehrenamt im ursprünglichen Sinn ist ein freiwilliges öffentliches Amt, das nicht auf Entgelt ausgerichtet ist.“
 
Laut dem Deutschen Roten Kreuz engagieren sich etwa 17 Millionen Menschen in Deutschland ehrenamtlich. Unzählige Bereiche im sozialen und öffentlichen Leben würden ohne Ehrenamt nicht existieren. Die Liste ist endlos: Natur- und Umweltschutz, Tierschutz, Betreuung von alten und kranken Menschen und Kindern, Dienste in Jugendorganisationen, die freiwillige Feuerwehr…
 
Dahinter steckt natürlich viel Arbeit und es ist nicht einfach das mit Arbeit, Studium oder Schule zu vereinbaren – soviel ist klar! Wie kommt es also, dass der Homo economicus* zusätzlich zu Job, Familie, Studium und co freiwillig für umme arbeitet?
 
Naja, das kann verschiedene Gründe haben. Zum einen bietet das Ehrenamt die Möglichkeit, sich für etwas zu engagieren, das einem wichtig ist. 
 
Zum anderen kann man selbst viel lernen und praktische Erfahrungen in etlichen Bereichen sammeln, welche einem im Beruf oder im täglichen Leben weiterhelfen können. Gerade in der „Generation Praktikum“ bietet das Ehrenamt die Möglichkeit langfristig und selbstständig an etwas zu arbeiten und vielleicht sogar eigene Projekte verwirklichen zu können.
 
Abschließend also ein fettes Dankeschön an alle ehrenamtlichen Mitarbeiter, die jeden Tag dafür sorgen, dass der Laden läuft!
 
Ehrlich. Amtlich. Unbezahlbar.
 
 
*Begriff aus den Wirtschaftswissenschaften. Laut diesem Modell ist der Mensch ein Nutzenmaximierer.
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s